Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.

(Victor Hugo)

Monika Weßeling

Monika Weßeling

Artikel zum Thema Naturheilkunde

Homöopathie

Samuel Hahnemann begründete das Prinzip der Homöopathie. Hinweise auf die Homöopathie finden wir jedoch schon im Alten Testament, bei Aristoteles und Hippokrates.Samuel Hahnemann wurde in Triebischvorstadt geboren. Sein Vater war als Porzellanmaler in der Meißener Porzellanmanufaktur beschäftigt.Hahnemann begann nach seinem Schulabschluss in Meißen 1775 ein Medizinstudium in Leipzig, das er 1779 beendete. Zuerst eröffnete er eine kleine Arztpraxis.

mehr lesen

Mykotherapie

Die Behandlung mit Vitalpilzen wird Mykotherapie genannt und ist schon seit vielen tausend Jahren bekannt. Sie hat den Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Das Wort mykos kommt aus dem Griechischen und bedeutet Pilz.

mehr lesen

Bachblüten

Um 1930 entwickelte Dr. Edward Bach die Bachblüten-Therapie. Er war Arzt, Immunologe und Bakteriologe. Die Therapie wird als naturheilkundliches Verfahren wissenschaftlich nicht anerkannt. Dr. Bach war der Meinung, dass die Psyche auch körperliche Krankheiten auslösen kann. Er beschrieb 38 Blüten, deren Wirkung er an sich selbst und an Patienten testete.

mehr lesen